Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihren Besuch auf OPEX.BLOG. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Blogseite erhoben und wie diese verwendet werden.

  1. Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf opex.blog ist:

Carmen Weber
Berghäuser Str. 51

57319 Bad Berleburg

info@opex.blog

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten ausüben möchten, können Sie uns jederzeit über die oben angegebenen Kontaktdaten erreichen.

  1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

a) Protokolldaten: Beim Besuch von opex.blog werden automatisch bestimmte Informationen in Logdateien gespeichert. Diese Informationen umfassen Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, den Verweisenden/Exit-Link, Datum und Uhrzeit des Zugriffs sowie besuchte Seiten. Diese Daten dienen ausschließlich statistischen Zwecken und werden anonymisiert ausgewertet, um die Leistung und Sicherheit der Website zu verbessern. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

b) Cookies: Opex.blog verwendet Cookies, um Ihre Präferenzen zu speichern und eine benutzerfreundliche Erfahrung zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Sie ermöglichen es uns, bestimmte Informationen über Ihren Besuch zu speichern, um die Website-Funktionalität zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Browsereinstellungen in der Regel so anpassen, dass Cookies abgelehnt werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Deaktivieren von Cookies die Funktionalität unserer Website beeinträchtigen kann.

c) Kommentare: Wenn Sie auf opex.blog einen Kommentar hinterlassen möchten, werden Sie gebeten, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Diese Informationen werden benötigt, um Ihren Kommentar anzuzeigen und um ggf. mit Ihnen in Kontakt zu treten. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt und nicht für Werbezwecke verwendet.

  1. Weitergabe von Daten

Ihre persönlichen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich oder Sie haben ausdrücklich eingewilligt. Wir setzen jedoch Auftragsverarbeiter ein, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten. Diese Auftragsverarbeiter sind vertraglich verpflichtet, die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

  1. Datensicherheit

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch oder unbefugtem Zugriff zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und an den aktuellen Stand der Technik angepasst.

  1. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten.

  1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren, um sie an rechtliche Anforderungen oder Änderungen unseres Geschäftsmodells anzupassen. Über wesentliche Änderungen werden wir Sie auf opex.blog informieren.

Stand: 01.07.2023

Diese Datenschutzerklärung ist gültig ab dem oben genannten Datum. Bitte überprüfen Sie regelmäßig die Datenschutzerklärung auf opex.blog, um über etwaige Aktualisierungen informiert zu bleiben.